Spring/Summer 18 Trends

Spring/Summer 18 Trends

Die neue Damenmode

Endlich ist es soweit – wir begrüßen die Trends der neuen Saison mit einer Palette bunter Primärfarben, dunklerem Denim und leichteren Lagen.

Endlich ist es soweit – wir begrüßen die Trends der neuen Saison mit einer Palette bunter Primärfarben, dunklerem Denim und leichteren Lagen. Hier erfahren Sie Outfit für Outfit, wie Sie das Frühjahr meistern...

Denim Days

In dieser Saison erleben wir eine Ode an die Nullerjahre mit der Wiederkehr von rohem Denim und einem Fokus auf geraden Linien, Konfektion und steifen Kragen – den FS18-Shows von Designern wie Tom Ford und Nina Ricci sei Dank. Setzen Sie Ihr Denim mit schlichten Blusen und Kastenjacken in Szene oder greifen Sie zu Einteilern wie Latzkleidern oder Latzhosen in Kombination mit weißen Basics. Holen Sie sich jetzt Ihre Designerjeans.

into the wild

Legen Sie nach mit leichten Stoffen und neutralen Nuancen! In diesem Frühjahr lassen wir uns vom neuen Safari-Trend inspirieren. Geradlinige Hosen und Capris oder auch High-Waist-Shorts spielen in dieser Saison definitiv eine Hauptrolle bei den lässigeren Looks. Halten Sie Ausschau nach schlichten Stücken in Erdtönen und meiden Sie allzu überladene Details. Eleganter Schmuck und hochhackige Statement-Schuhe runden Ihr Outfit gekonnt ab.

Bright and Beautiful

Bedienen Sie das Kind in Ihnen mit einer Infusion Ihrer liebsten Wachsmalkreidenfarben. In dieser Saison dreht sich alles um das Feuerrot, Knallgelb und Kobaltblau, das sich über alle Laufstege von New York bis Paris ergießt. Spielen Sie mit. Wir empfehlen Kleider im Farbblockdesign, Statement-Accessoires und aussagekräftige Jacken. Bei den Handtaschen bieten sich Designertragetaschen in Kontrastfarbe oder Minikamerataschen an.

Ähnliche themen

Mehr lesen