Jet Set Go

Jet Set Go

Werfen Sie einen Blick in unsere Koffer

Während wir uns in den Sommerferien damit beschäftigen, wo wir hinfliegen und unseren Urlaub verbringen, ist es an der Zeit, dass wir die ewige Frage: „Was soll man packen?“, klären.

If you can keep the excitement of your summer holiday below hysteria level you’re doing really, really well. As if choosing where to go wasn’t stressful enough - then we have to tackle the packing!

Whether you’re setting off on a stylish city break, travelling long-haul to an exotic far-away destination, or simply packing up the family for a week at the beach, we’ll help you to get packed, and ready to put that out-of-office on, so you can jet off in style!

The Honeymooners

Die sogenannten Honeymooner genießen ihre Hochzeitsreise typischerweise in tropischer Umgebung an exotischen Stränden. Bei den heißen Temperaturen sind die verliebten Reisenden optimal mit leichter Kleidung aus weicher Baumwolle und luftigem Leinen gehüllt. Akzentuiert wird die sommerliche Mode durch exotische Blumenprints und wunderschönen Accessoires in auffällig kräftigen Farbtönen.

Von Chino-Shorts für Ihn bis hin zu wallenden Sommerkleidern, bei diesem Urlaub dreht sich alles um entspannten Pool-Style und elegante Beachwear, mit einem Hauch von Glamour am Abend.

The Overpackers

Die Overpackers sind nie underdressed und niemals zu schlecht vorbereitet. Von Regenmänteln bis Sonnenhüten haben sie an alles gedacht und der Koffer ist entsprechend gefüllt.

Ein schicker Sommeranzug, klassische Seemannsstreifen und Schuhe für jeden Anlass, von Paris bis Berlin haben Sie alles dabei, um auf alle Umstände modisch reagieren zu können. Sie kennen das Problem, Sie sind nur ein Wochenende unterwegs, aber sie haben für einen Monat gepackt!

The Wilderness Explorers

Für den Abenteurer, der abseits der Pfade durch die Wildness streift, ist es am wichtigsten, richtig zu packen - aber auch leicht zu packen. Stellen Sie sich vor, Sie kreieren eine Capsule-Kollektion, dann würden Sie sicher auf tragbare neutrale Farbtönen setzen. Denn die Kleidungsstücke sollten sowohl schick als auch simple casual gestylt werden können.

Ob es sich um Rucksacktouren in Südostasien oder eine Safari in Afrika handelt, mit der Kombination aus militärischen khakifarbenen Töne mit sattem hellbraunen Leder ist man im Handumdrehen betreibt, um die Welt mit Stil zu entdecken!

Mehr lesen